Fotografie

Island – Seljalandsfoss

7. Januar 2016 Fotografie

Und heute mal wieder neue Bilder aus Island, diesmal vom Seljalandsfoss. Der Wasserfall ist einer der bekanntesten Islands und hat die Besonderheit dass man einmal komplett um das fallende Wasser herumlaufen kann, man wird dabei nur minimal Nass.

 

More

0 islandwasserfall

Island – Hveragerði

8. November 2015 Fotografie

IMG_2207
IMG_2190
Ich war ende August im Urlaub in Island. Und nach der längeren Zeit die es gebraucht hat die 30 GB Rohdaten zu verarbeiten und zu sortieren kommen jetzt die ersten Bilder in mein Blog.

Diese sind aus Hveragerði einem Dorf welches mit gut 2000 Einwohnern für Isländische Verhältnisse eher größer ist und etwa 40 km östlich von Reykjavík liegt. Am nördlichen Ortsrand findet sich ein Geothermalgebiet. In verschiedenen Löchern im Boden findet sich dort kochendes Wasser, auch der Boden ist merklich wärmer als die Umgebung. Da auch die Landschaft in der Umgebung sehr schön ist ist ein Besuch dort ein gelungener Einstieg in eine Island Reise.

More

0 geothermieisland

Highspeed Wasserballons

22. Juni 2014 Fotografie

20140618_0016

Ich habe vorgestern mal etwas mit Highspeed Fotografie experimentiert und bin dabei auch zu ein paar ansehnlichen Ergebnissen gekommen.

20140618_0012Der Aufbau war eigentlich ziemlich einfach. Ein wassergefüllter Luftballon, schräg davor eine Blitz mit Funkauslöser und etwas weiter Weg die Kamera mit 70mm Brennweite. An der Kamera hab ich mit 1/200 s Belichtungszeit gearbeitet, also genau der Blitzsyncronzeit, und mit Spiegelverriegelung, damit die Auslößeverzögerung kleiner wird. Es erfordert dann doch einige Versuche bis das Timing passt und ein gutes Bild entsteht, aber es lohnt sich.

20140618_0020

 

20140618_001120140618_0019

More

0

Nordsee Küste

4. Mai 2014 Fotografie

Als ich vor einigen Wochen für drei Tage an der Nordsee war habe ich die Gelegenheit genutzt mal wieder ein paar Fotos zu machen.

20140427_0045

Sowohl die Landschaft, als auch die Tiere sind immer wieder schön anzuschauen, auch wenn die Tiere sich gerne weigern lange und nahe genug für ein Foto stehen zu bleiben. Mit ein bisschen Glück und Geduld klappt es aber dann irgendwann doch.

20140427_0064

Nebenbei gesagt sind das auch meine ersten Fotos die ich unter Linux komplett mit nativer Software bearbeitet habe. Verwendet habe ich dazu Darktable, welches zwar noch ein recht junges Projekt ist, aber doch recht erfolgreich darin Lightroom gut nachzubilden. Das einzige was noch etwas verbesserungswürdig ist ist die Geschwindigkeit, aber das wird auch bei Lightroom immer wieder kritisiert. Aber zu Darktable werde ich mal noch einen eigenen Artikel schreiben, wenn ich damit etwas Erfahrung gesammelt habe.

20140427_0115

More

0

Frühlingsblüten vor der Haustüre

13. Mai 2013 Fotografie

Nachdem ich jetzt schon länger nichts mehr gepostet hatte, kommen heute mal wieder ein paar neue Bilder von den Frühlingsblüten direkt vor unserer Haustüre. Ich habe bei den Bildern viel mit entfesselten Blitzen getestet und probiert – man kann damit sehr schöne Bilder erreichen, aber es erfordert Übung und Geduld.

More

0 blitzblühteblumenfotografie

Bilder aus London

2. November 2012 Fotografie

190912_0304

Im September war ich knapp eine Woche lang auf Studienfahrt in London. Da ich eigentlich eher Natur- und Landschaftsfotografie mache, dachte ich nicht, dass ich dort viel fotografieren würde. Deshalb habe ich auch nicht alle Ausrüstung mitgenommen, sondern nur meine Canon EOS 1000d, das 18-55 mm und das 70-300 mm Objektiv. Vermisst habe ich in London dann das Stativ um Nachtaufnahmen zu machen. Einige wenige sind trotzdem durch hohe ISO, Offblende und das Auflegen auf Geländern gelungen.

190912_0149

Eine der außergewöhnlichsten Locations in London, um Fotos von Tieren zu machen, ist der Hyde Park, ein kleines Stück Natur mitten in der Großstadt. Die Eichhörnchen und Vögel sind so sehr an die Menschen gewöhnt, dass es sie nicht stört, wenn man mit dem Foto einen Meter daneben steht.
Beim Royal Observatory, bei welchem auch der Null-Meridian ist, hat man eine hervorragende Aussicht über London, weshalb ich dort ein Panorama aufgenommen habe.

160912_0423Aber natürlich mussten auch ein paar klassische Touristenbilder sein, wie zum Beispiel vom London Eye, den Houses of Parliament oder dem Tower. Am Ende meines Aufenthaltes fand ich London eine sehr schöne Stadt, die auch für das Fotografieren mehr bietet als ich dachte.
Unten habe ich unsortiert die besten Bilder aus London angefügt.

190912_0068

190912_0055

More

0 big benhyde parklondonnachtaufnahmepanoramatower bridge

Powered by WordPress and HQ Premium Themes.